Die Lash Clock von Bina Baitel: Haare zeigen die Uhrzeit an

Ein interessantes Material hat die Designerin Bina Baitel gewählt, um auf ihrer Lash Clock die Zeit anzeigen zu lassen. Auf Zeiger verzichtet die Französin, stattdessen sind die Ränder des runden Rahmens mit Haaren versehen. Durch die streicht ein unsichtbarer Hauch und zeigt auf diese Weise die Zeit an. Die Lücke für die Stunden ist etwas breiter als die für die Minuten.

Dass die Zeitanzeige recht unpräzise passiert, ist ein Kommentar von Baitel zur fast schon mechanischen Auffassung von heutiger Zeit. Die 39-Jährige hat im Jahr 2002 die National School of Architecture in Paris abgeschlossen. Seit 2006 hat sie ein eigenes Studio, mit dem sie eine große Bandbreite von Produkten entwirft. Neben Kunst sind das auch Möbel, Architektur, Beleuchtungskonzepte und Installationen. Im Jahr 2008 gewann sie den VIA Creation Award, der internationale Firmen auf sie aufmerksam machte.

Bina Baitel – Lash Clock

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein