Die Lego-Frühstücksmaschine

Wie sieht es bei euch aus, hättet ihr nicht gern etwas länger geschlafen heute morgen? Und wärt ihr nicht gern von leckerem Frühstücksduft geweckt worden? Die Typen von „The Brick Wall“ haben uns neulich erst den Lego-Aufräum-Roboter präsentiert. Jetzt legen sie schon wieder nach. Diesmal haben sie sich an einen Lego-Frühstücksautomaten gemacht. Speck und Eier sind für die Lego-Maschine kein Problem. Wie praktisch, man liegt im Bett und Lego erledigt alles für die wichtigste Mahlzeit des Tages.

My father cooks breakfast every Saturday and Sunday- it is 104 times a year! He deserved this present.“


(via) Copyright The Brick Wall

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein