Die Leute von Buttered Side Down erwecken Tonmännchen zum Leben


Sicher hast du damals im Kunstunterricht in der Schule auch mit Ton gearbeitet. Für ihr neuestes Video „Learning to Sculpt“ haben sich die Macher des YouTube-Kanals Buttered Side Down ebenfalls für das leicht zu formende Material entschieden. Wenn du aber eine langweilige Anleitung erwartest, wie du am besten eine Vase aus Ton machst, dann liegst du falsch. Stattdessen bekommst du einen witzigen Stop-Motion-Film zu sehen, in dem kleine Männlein den Aufstand proben.

We started Buttered Side Down a little over a year ago with our minds set on making the funniest, most original content we could. It’s always been our dream to entertain an audience with our creativity and imagination.“

Am Anfang steht nur ein Block aus Ton auf einem Tisch. Der Bastler, aus dessen Perspektive wir die Geschehnisse erleben, zieht ein Stück ab und macht daraus ein Männchen. Wie aus dem einen gleich eine ganze Armee wird, musst du dir allerdings selbst anschauen. Zwei Wochen haben die Arbeiten an dem gut drei Minuten langen Machwerk gedauert, dabei sind genau 2.792 Fotos entstanden.

(via) Copyright  Buttered Side Down

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein