Die Luxus-Variante der Slingshot von Polaris

Die Luxus-Variante der Slingshot von Polaris 1

Mit einem Dreirad unterwegs gewesen zu sein, ist für Erwachsene meist schon eine ganze Zeit her. Seit einer Weile hat Polaris Industries schon die Slingshot Grand Touring LE im Programm, der mit einer Power von stattlichen 173 PS unterwegs ist. Gerade hat das Unternehmen eine neue Luxus-Ausführung des Fahrzeugs vorgestellt. Eines seiner Highlights sind die beiden bequemen Sitze für Fahrer und Beifahrer.

“Presumably with perfectly straight faces, the PR folks for Polaris Industries today released the news that, “Slingshot introduces the ultimate in comfort, style, and technology with the new Grand Touring LE.”

Das Navigationssystem Ride Command macht es besonders einfach, während der Fahrt wichtige Infos abzurufen und das Abspielen der Musik zu kontrollieren. Weitere Features wie ein Premium-Audiosystem sowie Transporttaschen lassen sich zu einem Aufpreis bestellen. In der Standardausführung, die in einer grau-roten Lackierung daherkommt, kostet die Slingshot rund 24.300 Euro.

Die Luxus-Variante der Slingshot von Polaris 2
Die Luxus-Variante der Slingshot von Polaris 3
Die Luxus-Variante der Slingshot von Polaris 4

(via) Copyright Polaris

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein