Die Models von Vilija Vitkute verschwinden in der Natur

Vor ein paar Jahren haben wir dir mal die Bodypainterin Trina Merry vorgestellt. Sie malt Models so an, dass sie nicht von der Umgebung zu unterscheiden sind, in der sie anschließend fotografiert werden. Das gleiche Prinzip hat die Künstlerin Vilija Vitkute in ihrer aktuellen Reihe „Camouflage Bodypainting“ verfolgt. In der norwegischen Region Lofoten hat sie sich besonders malerische Flecken gesucht, an denen sie ihre Models in Szene setzen konnte.

Vilijas art speaks about human and nature relationships, its spirit, colorfulness, and emotions. Vilijas passion for art comes from nature, music, and stories. She also works about climate change, equal rights through her art projects.“

Bei manchen Bildern ist es gar nicht so einfach, auf den ersten Blick die angemalte Person zu erkennen. Schon seit mehreren Jahren beschäftigt sich Vitkute mit Body Art, ist aber auch in anderen künstlerischen Bereichen zu Hause. So dreht sie zum Beispiel Filme, schafft Mode aus Papier und macht Fotos. Die gebürtige Litauerin lebt derzeit in Schweden, wo sie sich von der wunderschönen Natur inspirieren lässt.











(via) Copyright Vilija Vitkute

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein