Die neue TK-Kampagne mit YouTuber LeFloid

snygo_files-004-lefloidtk

Die Techniker Krankenkasse hat zusammen mit ihrer Agentur Fischer Appelt bei dieser neuen Kampagne offenbar alles richtig gemacht. Sie haben sich den in Deutschland sehr erfolgreichen YouTuber LeFloid ins Boot geholt. Er hat nämlich so seine Erfahrungen mit Kranksein machen können. Früher wollte er Chirurg werden. Dann hatte er einen Fahrradunfall, der ihm einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, heute ist er YouTuber. Und davon erzählt er sowohl in einem ausführlichen Video auf seinem Channel als auch in der Fernsehwerbung der TK. Bei beiden Videos rasten die Views kurz nach Veröffentlichung bereits in die Höhe. In den nächsten Wochen sollen dann auch noch weitere YouTube-Größen bei der Kampagne mitmachen.



http://youtu.be/DSmM6LhXRbM

 

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein