Die neuen Löwensenf Grillsaucen im KlonBlog-Test

loewensenf-grillsauce6
Die Europameisterschaft ist in vollem Gange und so langsam aber sicher nähern wir uns auch dem Finale. Klar, dass wir mit unserer Nationalelf – wie auch gestern – mitfiebern und das ganze Spektakel live am Fernseher verfolgen. Idealerweise mit einer Grillwurst in der Hand. Denn Fußballzeit ist im Sommer auch immer Grillzeit. Wie praktisch, dass Löwensenf pünktlich zur heißen EM-Phase drei neue Grillsaucen auf den Markt gebracht hat. Wir haben sie mal dem Geschmackstest unterzogen und haben auch gleich noch ein köstliches Rezept für euch, wo die Löwensenf BBQ Sauce ganz besonders gut zur Geltung kommt. Also lasst euch inspirieren!

loewensenf-grillsauce5
Während des gestrigen Deutschland-Spiels hatte ich Gelegenheit, die drei Löwensenf Grillsaucen zu verkosten. Als erstes war die süß-würzige Honig-Senf Sauce dran. Die zehn Prozent Honig, die in der Sauce verwendet werden, verleihen ihr einen sehr interessanten Kontrast, der sie zur perfekten Ergänzung von Bratwurst, Huhn und Schwein macht. Noch dazu eignet sie sich für Fisch und Garnelen sowie als Sauce für ein Fondue mit hellem Fleisch und als Dip für Käse. Der zweite Neuzugang bei den Grillsaucen von Löwensenf ist die Sour-Cream Sauce, deren Geschmack mich sehr positiv überrascht hat. Obwohl ich eher ein Fan von dunklen Saucen bin, konnten mich die angenehme Säure und die dezente, aber interessante Beigabe von Senf wirklich überzeugen. Mit ihrem süß-würzigen Geschmack bildet die Honig-Senf Sauce die ideale Ergänzung zu Potato Wedges und gegrilltem Gemüse. Die dritte im Bunde der Löwensenf Grillsaucen ist die BBQ Sauce, die wirklich würzig, aber nicht außergewöhnlich scharf daherkommt. Sie verträgt sich sehr gut mit sämtlichem gegrillten Fleisch. Seien es also die klassischen Würstchen, das Steak oder die Hühnchenkeulen – dank Tomaten, gestoßenem Pfeffer und Löwensenf verleiht die BBQ Sauce jedem Stück Fleisch, das deinen Grill verlässt, das gewisse Etwas. Übrigens! Alle Saucen kommen ohne Zusatzstoffe aus.

bbq-loewensenf-dutchoven1

Aber Burger, Bratwurst und Steak kann ja jeder. In jeder guten Outdoor-Küche gehört für uns auch ein Dutch-Oven. Bei diesem Wetter ist das was Feines. Man hat nicht viel Arbeit, keine Ansammlung an Töpfen die man abwaschen muss und niemand muss am Herd stehen. Ein Dutch-Oven wird einmal bestückt, am besten Schicht für Schicht, ein paar Gewürze hinzugegeben und zwischendurch am besten immer etwas BBQ-Sauce. Bei unserem Rezept natürlich die von Löwensenf. Der Geschmack ist angenehm rauchig, würzig-scharf aber wirklich nicht zu scharf.

Ihr benötigt
2,5 Kg Kartoffeln (mehligkochend)
6 rote Zwiebeln
4 Paprika oder 2 Gläser Paprika aus dem Glas
1,5 Kg Hackfleisch

bbq-loewensenf-dutchoven3
Unsere Rezept-Empfehlung für den Dutch-Oven ist einfach. 2,5 Kg Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden. Frische Paprika in Ringe schneiden oder direkt aus dem Glas verwenden (ohne Saft). Hackfleisch leicht würzen. Mehr muss nicht vorbereitet werden. Jetzt wird das Ganze in den Dutch-Oven geschichtet. Eine Schicht Kartoffeln, eine Zwiebeln und eine Paprika, danach leicht mit Hackfleisch bedecken. Hinzu kommen Pfeffer, Salz und etwas Löwensenf BBQ-Sauce. Diese Schichtung jetzt so oft wiederholen, bis der Topf ordentlich voll ist. Mein Topf ist ein Camp Chef 12. Der reicht für die Menge optimal und es werden problemlos 8 Personen satt. Den Topf mit Kohlen bedecken. 8 unten, 10 oben und nach 3 Stunden ist ein perfektes Gericht fertig. Probiert es aus. Im Sommer passt Tzatziki sehr gut dazu und wer mag, macht sich noch mehr BBQ-Sauce dazu.

bbq-loewensenf-dutchoven2

Wenn dir jetzt schon das Wasser im Mund zusammenläuft, dann solltest du dir mal die Produktseite anschauen, die Löwensenf für die Grillsaucen vorbereitet hat. Für jede der Saucen ist dort ein leckeres Rezept aufgeführt. So kannst du etwa die Honig-Senf Sauce sehr gut für ein gegrilltes Orangen-Chili-Hähnchen einsetzen. Die Sour-Cream Sauce passt sehr gut zu einem fruchtig pikanten Scampi-Burger, und die BBQ Sauce ist die Krönung für ein BBQ-Kalbsfilet mit Romana-Zitrus-Salat. Wenn dir die klassische Bratwurst also nicht mehr genügt und du dich auch anderweitig in der Küche probieren willst, dann sind die Rezepte für Grillsaucen wie für dich gemacht.Mit den Löwensenf Grillsaucen bist du optimal für die den wirklich interessanten Teil der EURO gerüstet. Und jetzt verrat uns noch: Schmeißt du während der EURO auch regelmäßig den Grill an?

bbq-loewensenf-dutchoven4

Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unsterstützung durch Löwensenf // Sponsored Post
Fotos Copyright by KlonBlog.com

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein