Die Niceballs von Imaginarte gehen in Serie


Vielleicht erinnerst du dich: Im September haben wir dir die Niceballs vorgestellt – ein Anti-Stress-Ball in Hodenform. Damals war das von der spanischen Firma Imaginarte erdachte Produkt nur ein Prototyp. Das soll sich jetzt ändern: Imaginarte hat auf Kickstarter eine Kampagne gestartet, mit der genau 31.127 Euro eingesammelt werden sollen. Mit Hilfe dieses Geldes sollen die Niceballs dann regulär auf den Markt kommen.

Wenn du 15 Euro auf den Tisch legst, dann bekommst du ein Exemplar. Das kannst du dir dann an den Schreibtisch heften, und wenn du Stress hast, knetest du einfach ein wenig an den weichen Bällchen herum. Imaginarte hatte eigentlich nicht vor, die Niceballs in Serie zu produzieren. Weil die Vorstellung des Prototypen aber weltweit für Furore gesorgt hat und die Firma mehr als 10.000 Anfragen bekommen hat, entschied sie sich letztlich für die Kickstarter-Kampagne.





Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein