Die quietschgelben Minions in ihrer gruseligsten Form

Tested  hat der Monsterpalooza 2018 einen Besuch abgestattet. Dabei ist das Team auch auf Effektkünstler und Kostümbildner Patrick Magee getroffen. Der Vater von Zwillingen versteht sich auf schaurige Verkleidungen und fertigt die Gruselmonturen nicht nur für seine Jungs an. Wem das stinknormale Hexen- oder Piratenkostüm zum Hals raushängt, kann es zum nächsten Halloweenfest oder Karnevalsumzug ja mal mit einer furchteinflößenderen Garderobe probieren.

Effects artist and creature fabricator Pat Magee makes incredible costumes for his twin boys every year. For this past Monsterpalooza, he unveiled his twisted take on creepy minions! We chat with Pat about the costumes he makes for his kids, as well as a Beetlejuice snake sculpture to celebrate the 30th anniversary of the film!“

Unser persönlicher Favorit sind natürlich die grässlichen Minionkostüme. Die sonst so niedlichen Figuren, die einem Emoji auf Beinen gleichen, zeigen sich hier mal von ihrer schrecklichen Seite – passt ja irgendwie auch viel besser zu ihrem (wenn auch tolpatschigen) Bestreben, die Superschurken dieser Welt zu unterstützen, oder?



(via) Copyright Tested I Patrick Magee

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein