Die Rind-Raja Picture Company filmt Südafrika mit einer Drohe von oben


„South Africa – A Mavic Tale“ heißt ein Video, das die US-amerikanische Rind-Raja Picture Company vor Kurzem realisiert hat. Und wenn der Name einer Drohne schon im Titel auftaucht, dann dürfte klar sein, um was für ein Video es sich handelt. Richtig: Die Macher haben eine Mavic über atemberaubende Landschaften in Südafrika fliegen lassen und ermöglichen uns dadurch Ausblicke, die uns sonst verborgen geblieben wären.

Die Mavic Pro von DJI fliegt an steilen Felswänden entlang, über eine Herde badender Elefanten hinweg und folgt einigen anderen Tieren. Unterlegt ist das Ganze von „African Skies“, einer stimmungsvollen Komposition von Stephen Anderson, die du dir auch separat auf Soundcloud anhören kannst. Die Rind-Raja Picture Company wird von den Produzenten Roth Rind und Jay K. Raja geführt. Das Unternehmen arbeitet sowohl an Langfilmen als auch an Musikvideos.



(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein