Die Sächsische Schweiz von ihrer schönsten Seite


Reisen ans andere Ende der Welt sind schön. Genau genommen aber gibt es gleich um Ecke und unweit der Heimat mehr als genug Sehenswürdigkeiten, die erkundet werden möchten. Die Sächsische Schweiz beispielsweise erfreut sich bei Reisenden zu Recht zunehmend größerer Beliebtheit. Kulturell Interessierte kommen vor Ort ebenso auf ihre Kosten wie Naturfans, die nach einem Ort suchen, um den Alltag hinter sich zu lassen. Den Titel als Deutschlands einziger Felsennationalpark musste sich die Region nicht erst mühsam erarbeiten.

Auch und gerade die historischen Gebäuden in Metropolen wie Leipzig sorgen dafür, dass sich die Sächsische Schweiz von ihrer schönsten Seite präsentieren kann. Der Region gelingt, was andernorts nicht funktioniert hat: Der Brückenschlag zwischen der eigenen Geschichte und dem Fortschritt. Fotos und Videos können gerade die Natur betreffend kaum festhalten, wie schön die Umgebung wirklich ist, wenn man sie aus der Nähe auf sich wirken lässt. Kein Wunder, dass viele Freunde der Sächsischen Schweiz immer wiederkommen, um weitere Facetten der Region kennenzulernen. So findet jeder Gast ansprechende Seiten – ganz gleich, ob die Vorlieben nun im Bereich der Gastronomie liegen oder ob es ums Wandern geht.

SAXON | DIARY #3 Shot on Sony a6500



(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein