Die sehnsüchtigen Street-Art-Monster von Hayley Welsh

Screenshot Instagram

Hayley Welsh bringt fluffige Kreaturen, die große Augen machen, an die Wände. Die niedlichen Monster haben etwas Melancholisches an sich und erobern das Passantenherz im Sturm. Wahrscheinlich handelt es sich dabei um so eine Art Katzenbaby-Effekt mit ’nem Twist.

Hayley’s unique style displays a technical approach, mixed with nostalgia and humour. Surface images that might otherwise seem inviting, have an other-worldly quality that take them places beyond the image in front of us.“

Denn so süß ihre Figuren auch sind, sie alle scheinen ein Päckchen zu tragen zu haben. So macht sich Hayley Themen wie Selbstzweifel, Nostalgie und Sehnsucht zu eigen. Ihre liebenswürdige Street Art verteilt die gebürtige Britin überall zwischen Perth in Australien und Blackburn in England.

https://www.instagram.com/p/BTgsProlVss/

https://www.instagram.com/p/BTdAZwWF2xh/

https://www.instagram.com/p/BLyoF0vgIOL/

https://www.instagram.com/p/BIwwSQvDiP0/

(via) Copyright: Hayley Welsh I Teaser Screenshot Instagram

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein