Die Slow Mo Guys feuern die wohl kleinste Pistole der Welt in Super-Zeitlupe ab

Die Slow Mo Guys sind für jeden Quatsch zu haben – Hauptsache es sieht witzig aus, wenn sie ihre Super-Slow-Motion-Kamera, die 12,500 Bilder pro Sekunde einfängt, drauf halten. Ein Kampf zwischen Sumoringern zum Beispiel, sieht verdammt lustig aus. Ein Bauchklatscher eher schmerzhaft.

Gav and Dan have fired some massive guns. This is not a video that contains a massive gun. In fact, this gun is smaller than a lot of bullets!“

Die womöglich kleinste Pistole der Welt abzufeuern, ist in Zeitlupe hingegen wahnsinnig faszinierend und irgendwie befriedigend. Die Handfeuerwaffe ist nicht viel größer als eine Amerikanische Quarter-Münze, funktioniert allerdings wie ihre großen Brüder. Das winzige Projektil durchschlägt trotz mikroskopisch winziger Treibladung immerhin Getränkedosen. Aber seht selbst:


Firing a 2 inch Gun at 12,500fps – The Slow Mo Guys

(via) Copyright  The Slow Mo Guys

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein