Die Slow Mo Guys filmen eine Zunge in der Mausefalle – in Zeitlupe

snygo-mousetrap-slowmo-guys1
Manche Ideen sind einfach nur extrem dumm. Dan Gruchy und Gavin Free, die Macher des YouTube-Kanals The Slow Mo Guys, haben sich zum Beispiel überlegt, dass Dan mal seine Zunge in eine Mausefalle legen sollte. Das äußerst schmerzhafte Ergebnis wurde von einer Zeitlupenkamera festgehalten – damit wir als Betrachter auch schön hautnah dabei sind, wenn Dans Zunge unter dem plötzlichen Druck des Metalls nach oben schnellt und der Speichel aufspritzt.

Wie der Name der Slow Mo Guys schon verrät, machen sie gerne Videos von Aktionen in Zeitlupe. Dabei schießen sie gerne mit bunten Flüssigkeiten um sich oder machen was mit Explosionen. Ein paar andere eklige Dinge waren auch schon dabei, wie etwa Erbrechen oder die Cinnamon Challenge – alles natürlich in besonders langsam. Die Kamera, die sie dabei verwenden, macht 2.000 Bilder pro Sekunde und nimmt in HD auf.

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein