Die Steam-Punk-Tintenfisch-Uhr Octopod von MB&F und L`Epée 1839

Auf den ersten Blick sieht die Octopod wie die metallische Skulptur einer Spinne mit einer gläsernen Kugel als Körper aus. Allerdings handelt es sich um eine Uhr, die aus der Kooperation zwischen MB&F und L`Epée 1839 hervorgegangen ist. In der Glaskugel befinden sich das minimalistische Ziffernblatt sowie die Zeiger. Elektronische Bauteile sucht man vergeblich, da die Uhr von Hand aufgezogen wird.

Optisch wollte das Designer-Team von MB&F eine Hommage an den Tintenfisch liefern – im Steam-Punk-Stil. Die technische Meisterleistung, in dem außergewöhnlichen Gehäuse ein Uhrwerk unterzubringen, übernahm das Traditionsunternehmen L`Epée 1839. Nur 50 Exemplare des Octopod wurden gefertigt, entsprechend hoch ist der Preis, der bei 30.000 Euro liegt.




Copyright MB&F & L`Epée 1839

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein