Die Stille unter dem Eis: Freitaucher Mathieu Villegas bei den GoPro Awards

Die Stille unter dem Eis: Freitaucher Mathieu Villegas bei den GoPro Awards 5
Abgeschottet vom alltäglichen Stimmengewirr und Straßenlärm taucht Mathieu Villegas in eisige Tiefen ab. Mit dabei ist seine GoPro-Kamera, um uns an seinen stillen Unterwasserabenteuern teilhaben zu lassen. Selbst bei den unfreundlichen Temperaturen des kanadischen Winters lässt sich der in Montreal wohnende Taucher nicht vom kühlen Nass abschrecken. Die Aufnahmen, die er im Morrison Quarry im verschlafenen Nest Wakefield in Québec gemacht hat, wurden für die GoPro Awards auserkoren und haben dem Apnoetaucher unerwarteten Ruhm beschert. Das Video, in dem er dank umgekehrter Perspektive auf einer Eisdecke dahinzugleiten scheint, ist aber auch einfach atemberaubend anzusehen.

Die Stille unter dem Eis: Freitaucher Mathieu Villegas bei den GoPro Awards 6

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein