Die tickenden Fische von Bonito


Imposante Kois, flinke Clown-Fische und gefährliche Haie – sie schwimmen Tag und Nacht, pausenlos und unermüdlich. Ihre geschmeidigen, schlanken Körper bewegen sich, sie rudern mit der Schwanzflosse und haben ihr Ziel vor Augen. Aber wonach streben sie eigentlich? Die eleganten Fische wollen nur eins – mit der Zeit Schritt halten und uns die genaue Zeit anzeigen. Kurzum – diese Schuppentiere ticken, und zwar ganz richtig.

Die hübschen Uhrenfische wurden von Gil Muller, dem Gründer des Start-ups Bonitoclocks erfunden. Gil ist unsterblich fischverliebt und wollte einfach mehr Fisch im Raum haben. Das Accessoire ist sehr detailreich gestaltet und zugleich einfach aufgebaut.

Ich mag diese Uhren und auch die Idee dahinter finde ich sympathisch: Gil spendet nämlich 15% von dem Verkaufserlös an die Blue Marine Foundation und somit an die Projekte zum Erhalt seiner Lieblingsspezies – der Fische.





(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein