Die Uhrenkollektion Astronomia von Jacob & Co.

Die Einteilung unserer Zeit wird ganz wesentlich vom Lauf der Himmelskörper bestimmt. An diesem Fakt hat sich die New Yorker Uhrenmanufaktur Jacob & Co. orientiert, als sie ihre Uhrenkollektion Astronomia konzipiert und gebaut hat. Die Zeitmesser der Serie haben alle eine Kugel in der Mitte des Zifferblatts, die die Sonne darstellen soll. Um sie herum rotieren die Erde und die anderen Planeten.

„The Astronomia is a truly unique, groundbreaking timepiece that elevates the art of watchmaking above the Earth, above time. Combining the highest level of Swiss timepiece craftsmanship and the horological decorative arts to create a watch that is a poetic visual rendering of the celestial world with every element in constant, visible motion, all under the control of the oscillator at the heart of the three-axis tourbillon with an orbital display of the hours and minutes.“

Weitere Elemente drehen sich ebenfalls um die symbolische Sonne und zeigen dadurch die Stunden, Minuten und Sekunden an. Weil der Rand der Uhr aus Glas besteht, ist ihr Innenleben auch von der Seite gut zu beobachten. Je nach Modell besteht sie aus verschiedenen Sorten von Gold und Edelsteinen.







Jacob & Co. Astronomia Tourbillon Tutorial

Copyright Jacob & Co.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein