Die Welt als Bühne – Haze Kware setzt mit der „In Motion“-Fotoserie sein erfolgreiches Fotoprojekt fort

Tanzen ist eine uralte Kunst, ein Tanz ist hoch emotional geladen und ästhetisch anspruchsvoll. Vor allem wenn es um solche erstklassige Performance geht, wie auf den Bildern von Haze Kware zu sehen. Seine plastische Fotokunst haben wir bereits hier vorgestellt. Endlich sind auch weitere Bilder da – dieses Mal in Frankreich aufgenommen. Seine Fotoserie „In Motion“ entlässt wieder einmal das Ballett aus der Enge der Theaterbühnen in die weite Welt.

Haze first studied music and attended several schools, he explaines: “I’ve been to the conservatory and had several mentors to learn about what I thought to be my future: Pianist”. Kware shoots stunning images of dancers, performers, artists and atypical places of San Francisco, New York, or Paris.“

Weitläufige Plätze und edle Schlösser, prunkvolle Kathedralen oder sogar Bibliotheken – Haze Kware lässt seine Protagonisten in jedem Kontext kunstvolle Pirouetten vollführen. Es sind dynamische und irgendwie optimistische Bilder. Meisterwerke der Architektur und Glanzleistungen der Tanzkunst finden in dieser Serie zueinander – ein Grund mehr, das menschliche Genie in seiner Vielseitigkeit zu bewundern.














(via) Copyright Haze Kware HKVisuals

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein