Die Welt mit Kinderaugen sehen: Vater verwandelt Kinderzeichnungen seines Sechsjährigen in „reale“ Fotos

real-drawings-18
Dom ist sechs Jahre alt und malt – wie so viele Kinder – gerne. Er bringt allerlei Zootiere, aber auch den Osterhasen und das Familienauto zu Papier. Dass dabei Proportionen und Perspektive nicht immer hundertprozentig stimmen, ist nicht weiter schlimm. Ein bisschen witzig bis bizarr wird es erst dann, wenn Papi mit etwas digitaler Zauberei die Kinderzeichnungen in die reale Welt der Fotografie überträgt.

Du magst die Welt noch mal mit Kinderaugen sehen? Dann eile ganz schnell rüber zu Doms Instagram-Account, wo sein Vater festhält, was er malt und jeweils das digitale Pendant dazu postet – frei nach dem Motto: „What I draw – what I saw“.











Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein