Die Zero SR/F ist derzeit eines der modernsten E-Motorräder

Seit mittlerweile 13 Jahren baut das kalifornische Unternehmen Zero elektrisch angetriebene Motorräder. Im Laufe dieser Zeit hat es die Technik hinter seinen E-Bikes immer mehr verfeinert und präsentiert nun sein neuestes Modell: die Zero SR/F. Je nach Modell hat sie eine Reichweite von 260 bis 320 Kilometern. Ist der Akku leer, dann dauert es nur 60 Minuten, bis er wieder vollständig geladen ist.

„The Zero Motorcycles SR/F, the first naked street bike of its kind, delivering the most transformational motorcycling experience.“

Auch die Höchstgeschwindigkeit von 200 km/h ist durchaus beeindruckend – ebenso wie die Smartphone-App „Cypher III“, die Zero eigens entwickelt hat. Sie teilt dir alles mit, was du über das Zweirad wissen musst. Der Preis für die Zero SR/F fängt bei rund 16.700 Euro an.


Zero Motorcycles SR/F Tech

(via) Copyright Zero Motorcycles

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein