Die Ziege Polly beruhigt sich nur in ihrem Entenkostüm

rescue-goat-duck-costume-10
Manchmal stoßen wir in den Weiten des Internets auf Geschichten, die wir kaum glauben können. Dann müssen wir immer erst auf den Kalender schauen, um sicher zu sein, dass nicht schon wieder der 1. April ist. Die Sache mit der Ziege im Entenkostüm ist eine davon. Polly ist blind, hat eine neurologische Störung und Untergewicht. Zudem litt sie unter Angstzuständen – bis ihre Besitzerin Leanne Lauricella eines Tages mit einem Entenkostüm nach Hause kam.

Während Polly zuvor noch wild durch das Haus rannte, schrie oder an der Wand nuckelte, beruhigt sie sich sofort, wenn sie das weiche Kostüm trägt. Dann schließt sie ihre Augen und ist ganz benommen. Lauricella leitet das Ziegen-Heim Goats of Anarchy in New Jersey. Weil sie auch für die anderen Tiere Kostüme gekauft hat, gibt es für 2017 einen Wandkalender mit verkleideten Ziegen zu kaufen.






(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein