Diese Bushaltestelle in Vancouver versorgt Wartende mit Lektüre

royal-roads-university-klonblog
Viele von uns beschweren sich ja, dass sie keine Zeit haben – Zeit um sich weiterzubilden und Neues zu erlernen. Die kanadische Royal Roads University wollte nun demonstrieren, dass jeder wachsen kann und die Veränderung in einen selbst beginnt. Ganz getreu dem Motto „Don’t Stop Finding Inspiration“ wurde deshalb eine Bushaltestelle in Vancouver in eine Mini-Bibliothek transformiert, bei der man sich aus einer Vielzahl von Büchern bedienen, aber auch ausgelesene Lektüre für andere zur Verfügung stellen konnte. So hatten die Wartenden nicht nur passenden Lesestoff für die Busfahrt, sondern konnten andere mit ihren Büchern inspirieren und Wissen weitergeben. Und das kam sichtlich gut an…

We transformed a transit shelter in Vancouver into a community book share, showing the ability to grow and inspire change in oneself can be as simple as opening up a book.

royal-roads-university-klonblog2
royal-roads-university-klonblog3
royal-roads-university-klonblog4

Don't Stop Finding Inspiration

Advertising Agency: Will Creative, Vancouver, Canada
Executive Creative Director: Nick Richards
Creative Director: Lisa Lebedovich
Associate Creative Director: Jenn Hicks
Copywriter: Alene Shahnazarian
Production Manager: Shannon Cherry
Photographer: Clinton Hussey
Strategist: Ute Preusse
Account Supervisor / Planner: Nicola Poskitt

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein