Diese Chrome-Erweiterung emotionalisiert deine Emails

emotional-labor-email
Seid ihr nebenbei vielleicht gerade am Tippen einer Email? Dann drückt bitte noch nicht auf „senden“. Schaut sie euch lieber nochmal ganz genau an. Wahrscheinlich klingt alles mal wieder viel zu verquollen. Dann zieht euch die Chrome Extension „Gmail emotional labor“ mal rauf und probiert es damit. Mit nur einem Klick wird der Ton positiv aufgewertet und ihr klingt nicht mehr nach Roboter. Vielleicht verändert diese Erweiterung ja das Verhältnis zu Kunden oder Freunden. Falls ja, dann bedankt euch bei Joanne McNeil, die das Teil ins Leben gerufen hat.

emotional-labor-email
(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein