Dieses Cover von “Knight Riders” Titelsong auf Cellos ist so herrlich wie David Hasselhoffs Haare

Ich glaube, das ist der Sound meiner Kindheit :) Wenn es um die Action-Fernsehsendungen der 80er Jahre und ihre lächerlichen Titelmelodien geht, gibt es einige Einträge, die ganz oben auf der Liste stehen. Da gibt es solche wie “Airwolf”, “Magnum”, “Das A-Team”, “Hardcastle & McCormick” und natürlich “Knight Rider”. Aber welche kann man so cool Covern?

Die Serie Knight Rider aus den 1980er Jahren handelte von einem Typen, der ein sprechendes Auto fuhr und Verbrechen aufklärte. Das Auto KITT hatte ein zylonenartiges rotes Licht auf seinem Frontgrill, was das Auto ein bisschen bedrohlich erscheinen ließ. Knight Rider war ein erstaunliches 80er-Jahre-Fernsehprogramm und hatte als solches ein ebenso spektakuläres Titellied.

Die in London lebende Cellistin Samara Ginsberg hat eine Interpretation des populären Liedes geschaffen, um die durch COVID-19 hervorgerufene Langeweile zu Hause zu vertreiben. Das ist ganz nett und alles, aber die Musikerin begnügt sich nicht damit, nur die Noten wiederzugeben. Ihre übliche Herangehensweise besteht darin, für ihren YouTube-Kanal aufwändige Cover von Popkultur-Klassikern zu arrangieren, und das ist keine Ausnahme: Statt eines typischen einspurigen Covers führt sie eine 8-stimmige Cello-Iteration des Knight Rider-Musikstücks auf, was für eine Person eine wahnsinnig beeindruckende Leistung ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teaser Screenshot Youtube

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein