Dina Belenko und die Reflektionen in der Kaffeetasse

snygo-coffee-reflection6
Die russische Fotografin Dina Belenko hat eine sehr interessante Fotoreihe gestartet, in der stets eine Kaffeetasse im Mittelpunkt steht. Weil das allein aber etwas langweilig ist, zeigt der Inhalt der besagten Tasse immer ein Motiv, das sich auf die Umgebung bezieht. So erscheint beispielsweise eine Spiegelung in Form eines Flugzeugs im Kaffee, wenn die Tasse auf einem Koffer steht, während sie im Umfeld von Blättern und Steinen einen Vogel auf einem Ast bildet.

Natürlich bildet sich die Form in der Tasse nicht zufällig. Vielmehr hilft Belenko mit einer Schablone und einer hellen Lichtquelle nach. Überhaupt bezieht die Russin gerne Lebensmittel in ihre Fotos ein, wie auch ein Blick auf ihre Instagram-Seite zeigt. Seit 2012 ist Belenko selbstständige Fotografin. Weil sie irgendwann die Nase voll davon hatte, Portraits zu fotografieren, hat sie sich Möglichkeiten gesucht, mit Hilfe von Bildern Geschichten zu erzählen.








Copyright by Dina Belenko (via)

1 Kommentar

  1. Echt eine klasse Idee, habe ich zuvor auch noch nie gesehen gehabt. Als ich die erste Fotos gesehen habe, habe ich gedacht sie hat extra Schattenmotive gesucht und diese dann spiegeln lassen

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein