„Dirty Little Secrets“ von Sarah Rosado

snygo_files001-rosado

Sarah Rosado ist eine Illustratorin und Fotografin aus New York. Sie hat sich von den vielen Bildern online inspirieren lassen, die tolle Motive aus Essen oder Blumen oder anderen Dingen zeigen. Daraus entstand die Idee, ein anderes, eher ungewöhnliches, Material zu benutzen. Nämlich Erde. Das haben wir tatsächlich bisher noch nicht gesehen. Die Serie „Dirty Little Secret“ spielt mit Kontrasten und bringt einen vielleicht auch auf neue Ideen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein