Disney entwickelt 3D-Drucker für Stofftiere

klonblog-3dprintteddy-04

Schon wieder gibt es was Neues aus der Welt des 3D-Druckens. Dieses Mal aus dem Disney Research Hub. Wer sich zum Beispiel einen niedlichen Teddy ausdrucken will, der will hinterher nicht mit einem Stück Plastik kuscheln. Daher haben sie einen Drucker entwickelt, der aus Wolle eine Art Filz erzeugt, und zwar schichtweise genau in der Form, die man auf seinem Computer erstellt hat. So ist das Gedruckte hinterher weich und flexibel. Und man kann sogar technische Strukturen einbauen, wie man im Video sieht. Da wird sich also auch noch einiges tun…



via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein