Disney+ zieht sein Startdatum vor und gibt den Preis des Abonnements bekannt

Disney+ zieht sein Startdatum vor und gibt den Preis des Abonnements bekannt 1
Foto Copyright: The Walt Disney Company GSA

Disney+ zieht den Starttermin vor und gibt den Preis für das Abonnement bekannt. Der Video-on-Demand-Dienst wird einige Tage vor dem ursprünglichen Termin verfügbar sein und sowohl Monats- als auch Jahresabonnements anbieten. Das Abonnement wird mit 6,99 Euro pro Monat in Rechnung gestellt. Willst du Disney+ direkt für ein ganzes Jahr buchen, bekommst du zwei Monate geschenkt: Der Preis beträgt dann 69,99 Euro.

Ein Streamingdienst für die ganze Familie

Disney+ sollte ursprünglich am 31. März in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und Großbritannien eingeführt werden, aber aufgrund der Beliebtheit von Baby Yoda und Co. wird der Dienst in diesen Schlüsselmärkten sowie in drei weiteren Ländern – Irland, Österreich und der Schweiz – etwas früher als geplant eingeführt. Disney sagt, dass Kunden in Belgien, Portugal und den Nordischen Ländern ab Sommer 2020 auf das Programm zugreifen können.

Für Amazon Prime Video, Sky Ticket und Netflix bedeutet das in Deutschland neue Konkurrenz. Es bleibt spannend.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein