DJI Inspire 1: Kamera-Drohne mit 4K-Aufnahmen

snygo_files002-inspire-1-drohne
Vor einigen Wochen packte uns der Hype angesichts des spektakulären Videos, das ein junger Mann mit einer Drohne gemacht hat. Die stammte vom Hersteller DJI – und der haut uns jetzt mit einer Neuerscheinung völlig um. „Inspire 1“ heißt die Kamera-Drohne, mit der du Videoaufnahmen aus der Luft machen kannst – im 360-Grad-Rundum-Blick und in 4K! Damit bringt DJI die erste professionelle Flug-Kamera heraus, die wirklich jeder bedienen kann.

Der Controller ähnelt dem eines Modellflugzeugs, außerdem siehst du über einen Bildschirm das Live-Bild in HD. Mit einem zweiten Controller kannst du zusammen mit einem Freund Aufnahmen machen: Während du die Drohne steuerst, lenkt er die Kamera. Neben Videos könnt ihr auch Fotos mit 12 Megapixeln schießen. Der einzige Haken: Für die „Inspire 1“ musst du ein ganzes Stück in die Tasche greifen. Der Ladenpreis liegt bei gut 2.300 Euro, für die zweite Fernbedienung kommen noch 400 Euro dazu.







Fotos by DJI.com

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein