Doppelt hält besser – 3D Tattoos in Rot und Blau

winston-the-whale-klonblog
Der Künstler „Winston the Whale“ aus Portland ist vielen vielleicht besser bekannt als The Lost Cause. Vor etwa einem Monat hat er den 3D Flash Day ins Leben gerufen. Für einen schmalen Taler konnte man einfach vorbeikommen und sich diverse kleine 3D-Motive stechen lassen. Die Ergebnisse seht ihr unten. Gestochen wurden die Motive eigentlich zweimal. Einmal in Rot und einmal in Blau, um den speziellen 3D-Look zu erzielen. Wer gerade eine 3D-Brille zur Hand hat, könnte ja mal testen, ob man das Tattoo dann wirklich anders wahrnimmt.

https://www.instagram.com/p/8cQAR6w8A-/

https://www.instagram.com/p/9Bjy4DQ8Pb/

https://www.instagram.com/p/9Hsu7EQ8IM/

https://www.instagram.com/p/-feCLYQ8HH/

https://www.instagram.com/p/-M7nhzQ8NM/

https://www.instagram.com/p/8cCe0yw8JV/

https://www.instagram.com/p/8bjSwmw8Km/

(via Instagram)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein