Drunk vs Stoned: Ein Alltags-Experiment

drunk-vs-stoned
Um herauszufinden, ob man Situationen des Alltags besser besoffen oder bekifft absolvieren kann, hat sich dieser Typ mal als Versuchskaninchen angeboten. Einen Tag durfte er sich total volllaufen lassen, den anderen hat er schön was geraucht (ganz legal in Kalifornien erworben und konsumiert). In diesem Zustand galt es nun diverse Aufgaben wie telefonieren, tanzen, ein Portrait malen oder Tennisbälle fangen zu erledigen. Voll oder high das ist hier die Frage. In diesem Sinne ein schönes Wochenende und Finger weg von Alkohol und Drogen!

drunk-vs-stoned2
drunk-vs-stoned3

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein