Du brauchst ne Pause?! Verwandle dich in einen Sessel!

arm-chair
Kennt ihr das auch: Ihr habt allerhand in der Stadt zu erledigen, lauft hin und her und dann möchte man einfach nur kurz sitzen. Aber weit und breit keine Bank in Sicht. Das muss nicht sein. Jamie Isenstein aus New York hat für diese Zwecke diesen seltsamen Sessel entworfen. Da kann man sich reinquetschen und ausruhen. Muss man nur aufpassen, dass sich keiner auf einen setzen will. Wenn doch hilft das hier. Was ich aber nicht verstehe: Wo befindet sich denn dann der Kopf?! Im Polster der Lehne?! Hilfe, Platzangst und Erstickungsgefahr…

(via)

2 Kommentare

  1. Thank you for every other informative website.
    The place else may I am getting that kind of information written in such a perfect way?

    I’ve a project that I’m simply now operating on, and I’ve been at the look
    out for such information.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein