Durch Wolken laufen mit Eduardo Coimbra

klonblog_001-cloud

Multimedia-Künstler Eduardo Coimbra aus Brasilien arbeitet in seinen Werken viel mit technischen und architektonischen Elementen. Und er erforscht gern Landschaften und ihre Wirkung im Raum. Hier hat er Wolken auf die Erde gebracht, zwischen denen man rumlaufen kann. Tagsüber erzielen Spiegel coole Effekte und spiegeln das Sonnenlicht. Nachts sind die Wolken von innen beleuchtet und scheinen in der dunklen Umgebung.

 

 

 

 

 

(via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein