„Earth“: Surrealistische Porträts natürlicher Schönheiten


Wie Naturgöttinnen treten die weiblichen Motive von Brian Kirhagis in surrealistischen Porträts zutage. Aus einem bunten Geflecht üppiger Blütenpracht, satten Grüns und gewundenen Hölzern entstehen aus seiner Hand Frauendarstellungen mit Ausdruckskraft. In der Verwebung von Körper und Natur erschafft Brian Kirhagis natürliche Schönheiten mit verschiedenen Bildebenen. Die Serie „Earth“ strebt in diesem Symbolismus danach, die moderne Frau anzuerkennen und in ihrer Stärke zu bekräftigen. Noch bis zum 24. Februar sind die Gemälde in der Treason Gallery im US-amerikanischen Seattle zu sehen. Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier:

„Earth” is a series of distinctive paintings by artist Brian Kirhagis (aka BK The Artist) which combines several styles and motifs into complex compositions – striking female portraiture.“







Copyright by Brian Kirhagis

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein