Echte Handarbeit: BILD-Titelseite vom 27.06. in Handschrift


Wann habt ihr eigentlich das letzte Mal etwas mit Stift auf Papier geschrieben?! Am gestrigen Mittwoch (27.06.2012) tat dies zumindest die BILD-Zeitung und überraschte damit erneut ihre Leser. Auf der Titelseite bekam man alle News in Handschrift zu lesen. Mittendrin die Schlagzeile: „Alarm! Handschrift stirbt aus“.Der Hintergrund dieser Aktion: Laut einer Studie habe jeder Dritte seit geraumer Zeit nichts Handschriftliches mehr notiert. Deshalb setzten die Redakteure ein Zeichen und zeigten allen „wie schön und sinnlich die gute alte Handschrift ist“.

(via)

1 Kommentar

  1. […] Am Wochenende wurden die Leser des Hamburger Abendblattes gleich doppelt überrascht. Statt nur einer Titelseite gab es nämlich gleich zwei davon zu bestaunen. Dafür war die Hamburger Designagentur Mutabor verantwortlich, die sich künstlerisch austobte und die Nachrichten des Tages in Form von Piktogrammen darstellte. Eine Auflösung befand sich dann auf der nächsten Seite. Mit der Aktion sollte auf die Piktografie-Ausstellung von Mutabor aufmerksam gemacht werden. Denn seit Anfang des Jahres kommentieren die Kreativen täglich das Weltgeschehen auf lingua365.de mit kleinen Piktogrammen. Aus dieser Sammlung entstand nun eine Ausstellung. PS: Auch die BILD-Zeitung überraschte uns im Jahr 2012 mit einer kreativen Titelseite. […]

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein