Ein aufgehübschter Land Rover D110 von East Coast Defender

Wenn man seit frühester Kindheit mit Autos einer bestimmten Marke umgeben ist, dann kann man schon mal eine Leidenschaft für diese Fahrzeuge entwickeln. So ging es den Gründern des Unternehmens East Coast Defender, die sich seit Jahren dem Land Rover Defender widmen. Das neueste Modell, das ihre Werkstätten in Florida verlassen hat, ist ein einzigartiger Land Rover D110, der mit allerlei Feinheiten versehen wurde.

„A one-of-a-kind D110 by the award winning custom automotive group, East Coast Defender.“

So wurde der Überrollkäfig komplett nach außen verlegt und das Auto mit zusätzlichen LED-Lichtern versehen. Optische Highlights bilden die schwarze Lackierung und die neuen 20-Zoll-Reifen. Wenn du dich für den Defender interessierst, dann schau doch auch unsere anderen Beiträge über das Fahrzeug an.


Project Dark Knight | Custom Defender 110

 

(via) Copyright East Coast Defender

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein