Ein Blick hinter die Kulissen von McLaren

snygo_files002-mclaren-production
Aus dem Hause McLaren kommen einige der schnellsten Fahrzeuge der Welt, ihre Geburtsstätte ist eine ultramodernen Fertigungsstätte in der britischen Stadt Woking. Der Blog Designboom durfte jetzt exklusiv einen Blick in das McLaren Production Centre werfen, wo in einer steril-weißen Umgebung Flitzer wie der erst dieses Jahr auf dem Genfer Autosalon vorgestellte 650S und der Hybrid P1 entstehen.

Ganz bewusst lehnt sich die Gestaltung der Produktionsstätte an die preisgekrönte Optik des Technology Centres an, das sich gleich nebenan befindet. Zudem repräsentiert die Edel-Autowerkstatt die Marke McLaren nach außen. 33.000 Quadratmeter misst die Fertigungshalle, mehr als 800 Mitarbeiter sind an der Entstehung der Sportwagen beteiligt.












all images copyright McLaren automotive limited (via)

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein