Ein Dreirad für die Großen: das Verrado (Electric) Drift Trike von Local Motors

snygo_files001-drift-trike
Guten Morgen! Die Feiertage sind vorbei und es geht hier wieder voll los! Wir fangen mit diesem Männerspielzeug an. Trotz seiner Ausstattung könnte das Verrado Drift Trike nicht weiter von einem Kinderdreirad entfernt sein. Auch die Bezeichnung „Trike“ ist eher irreführend. Bei dem Gefährt handelt es sich nämlich um eine abenteuerliche Kreuzung aus Cross-Bike und Go-Kart. Da die Räder mit PVC beschichtet sind, eignet es sich besonders für heiße Drifts am Berg. Ein Exemplar kostet umgerechnet etwa 325 Euro – da musst du allerdings selbst strampeln.

Mit einer Kickstarter-Kampagne finanzieren Local Motors, die Macher des Gefährts, gerade die Serienreife einer Version mit Elektromotor. Die dafür angestrebten 20.000 Dollar sind bereits verdoppelt worden. Das motorisierte Teil soll dann umgerechnet rund 1.100 Euro kosten.








Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein