Ein farbenfrohes 80-Meter-Mural in Brasilien von Eduardo Kobra

snygo_files-003-eduardokobra

Wir haben uns hier schonmal ein Mural von Eduardo Kobra angeguckt, da ging es um Alfred Nobel. Jetzt hat der Street Artist ein neues Riesengemälde geschaffen, dieses Mal in seinem Heimatland Brasilien, genauer gesagt in der Hafenstadt Recife. 80 Meter ist das riesige Bild hoch und erstrahlt in bunten Faben und seinem typischen Würfelmuster. Es zeigt ein Portrait von Luiz Gonzaga. Der ist in Brasilien eine Ikone und für seine Musik und Kompositionen bekannt. Gefällt euch das Mural auch?





Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein