Ein Haus aus Lego

Es gibt Dinge, von denen hat wohl fast jeder kleine Junge irgendwann mal geträumt. James May, Legofan seit seiner Kindheit, hat sich nun einen dieser Träume erfüllt und ein komplettes Haus aus Legosteinen zusammengebaut. Fast 816 Millionen Steine waren nötig, um dieses zweistöckige Haus irgendwo auf dem Land zu errichten.

Wie lange es stehen bleiben soll und ob es innen auch voll ausgebaut und bewohnbar wird, ist leider nicht überliefert. Dafür diese Bilder hier:

(via)

7 Kommentare

  1. @Billi: ja stimmt eigentlich … ist vielleicht drin in der neuen Ausgabe! :)
    Aber würde mich auch nicht wundern, wenn irgendein Verrückter schon mal davor ein Haus mit Legosteinen gebaut hat…!

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein