Ein Hundebett aus einem Weinfass

snygo_files001-wine-barrel

Das ist doch mal ein originelles Möbelstück. Ein Hundebett aus einem alten Weinfass. Das kann sich auch in einer toll eingerichteten Wohnung sehen lassen. Wieso soll ein Hund denn auch auf irgendeiner Matte schlafen und nicht in einem richtigen Bett? Das sieht echt richtig kuschlig aus, wäre es größer, würd ich mich auch mal gerne reinlegen zum Testen. Wer eins haben will, muss allerdings mit $549 (402 €) ein bisschen tiefer in die Tasche greifen. Immerhin ist aber jedes Exemplar auch ein Unikat. Und laut der Bewertungen kommt es bei den Hunden super an und alle lieben ihr neues Bettchen. Hier kann man bestellen.



via

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein