Ein Inder baut einen klugen und platzsparenden Parkplatz unter der Treppe

compact-car-under-stairs-6
Über 1,2 Milliarden Menschen leben in Indien – kein Wunder, dass es an vielen Orten im Land schwierig ist, einen Parkplatz zu finden. Vinu, ein offensichtlich kluger Autobesitzer, hat bereits vor sechs Jahren eine Konstruktion gebaut, mit der er sein Fahrzeug auf kleinster Fläche unterbringen kann: unter der Treppe seines Hauses. Dazu öffnet er zunächst ein Klapptor und schiebt dann eine Rampe nach vorne, auf der er anschließend sein Auto abstellt.

Der letzte Schritt ist dann, dass Vinu die Rampe zurück unter die Treppe schiebt. Und weil das Auto schräg steht, macht es auch nichts, dass die Abstellfläche ein bisschen zu kurz ist. Das einzige Manko an der Konstruktion ist, dass man das Auto von Hand an seinen Platz schieben muss. Mit einem Elektromotor würde das doch viel bequemer gehen. Die Idee aber ist großartig.

SMART PARKING SOLUTION

(via)

1 Kommentar

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein