Ein Lego-Staubsauger vom King Of Random

So viel Spaß es auch macht, mit Lego zu spielen, so nervig ist das anschließende Aufräumen. Aber warum saugst du die Plastiksteine nicht einfach mit dem Staubsauger weg? Keine Sorge: Mit der Konstruktion, die der YouTuber Grant Thompson alias The King Of Random gebaut hat, landen die Legoteile garantiert nicht in den schmutzigen Untiefen des Staubsaugers – sondern in dem Gefäß, in das sie gehören.

Today we’re making a special attachment for a vacuum that allows you to quickly and efficiently clean up legos!“

Thompson hat sich eine von diesen Kisten geschnappt, die so aussehen wie ein riesiger Legostein. In die hat er zwei Löcher geschnitten und beide mit dem Schlauch des Staubsaugers verbunden. Sowohl die Löcher als auch den Deckel der Kiste musste er besonders dicht verschließen, damit die Luft vom Staubsauger sauber hindurchströmt. Ein Filter vor das zweite Loch, ein Fenster in die Kiste – und fertig ist die ebenso geniale wie praktische Konstruktion.

Every Parent Needs One of These

(via) Copyright Grant Thompson aka The King Of Random I Teaser Screenshot Youtube

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein