Ein maßgeschneiderter Tisch für Apple-Fans

snygo_files001-slatepro-personal-techdesk
Wenn du ein Apple-Jünger bist und alle deine Geräte von der kalifornischen Marke stammen, musst du dir den SlatePro anschauen. Das ist ein Schreibtisch, der perfekt auf iPad, iPhone und Co. zugeschnitten ist. Auf der linken Seite gibt es Aussparungen, in denen du dein Smartphone und deinen Tablet-Computer abstellen kann. Das Besondere: Wenn die Geräte platziert sind, werden sie dank in den Tisch eingelassener Anschlüsse geladen und synchronisiert. Dazu gehören ein widerstandsfähiges Mousepad sowie Aussparungen für Zeitschriften, Stifte und Kaffeetasse zur Ausstattung.

Die mit Löchern versehene Mitte des SlatePro dient der Lüftung und dem Einfädeln von Kabeln. Bei Kickstarter kannst du den SlatePro mitfinanzieren. Auch wenn die angestrebten 12.000 US-Dollar längst überschritten wurden, besteht noch bis zum 27. März die Chance, für rund 287 Euro einen Schreibtisch zu sichern. Die Firma iSkelter, die hinter dem SlatePro steckt, hat übrigens auch den Slate Mobile Airdesk rausgebracht.










1 Kommentar

  1. Für 287 Euro wirklich eine klasse Sache die dieser Anbieter hier präsentiert. Gab es solch ein ähnliches Modell nicht auch mal in Deutschland? Ich bin auf jeden Fall begeistert und werde mir auch solch einen Tisch sichern. Im Home-Office bin gerade auf einen neuen Schreibtisch umgestiegen, bei dem ich meinen Bildschirm komplett in der Tischplatte versenken kann, diesen habe ich mir vom Tischlermeister vor Ort anfertigen lassen und bin damit hoch zufrieden – eben ein Unikat. Zurück zum Thema: den SlatePro werde ich auf jeden Fall mitfinanzieren.

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein