Ein neu ausgebautes Haus in San Francisco

snygo_files-006-hollowresidence

Das hier ist ein Wohnhaus in Cow Hollow in San Francisco. Es wurde letztes Jahr von Dijeau Poage Construction renoviert und hat einen Anbau erhalten, der das Haus um rund 200 Quadratmeter Wohnfläche erweitert hat. Die Rückseite besteht fast komplett aus Fenstern und Glastüren und lässt dadurch viel Licht in die Zimmer. Die Einrichtung mit einer Mischung aus klassischen und modernen Elementen ist sicherlich Geschmacksache, interessant ist aber auch, dass ein Walnussbaum, der im Garten entfernt werden musste, zu der neuen Treppe im Wohnzimmer wurde.


















Images Copyright by Dijeau Poage Construction

via

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein