Ein Roboterarm baut ununterbrochen an einem Schienenkreis


Was macht man, wenn man nur drei gebogene Schienenstücke aus Holz hat? Dann kann man wohl keinen Kreis bauen, weil dafür noch drei Teile fehlen. Oder man konstruiert einfach einen Roboter, der immer wieder das hintere Stück nach vorne legt, damit der Zug trotzdem kontinuierlich im Kreis fahren kann. Ein User hat jetzt ein GIF auf Imgur gepostet, das genau diese Aktion in einer Endlosschleife zeigt.

Wenn du dich also mal so richtig entspannen willst, dann lehn dich zurück und schau dir ein paar Minuten an, wie ein unvollständiger Kreis trotzdem irgendwie vollständig wird. Und wenn du Lust hast, kannst du auch ein wenig über die Szene philosophieren: ob die Maschine nicht ein Sinnbild für das Leben ist, das immer wieder neue Pfade für uns schafft.

 

Robotic Loop

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein