Ein Spiegel und eine Kamera: Johannes Siemensmeyer spielt mit Perspektiven

Fotografie - 17. Mrz. 2018 von Alexander // Kommentare

Ein Spiegel und eine Kamera: Johannes Siemensmeyer spielt mit Perspektiven - fotografie johannes siemensmeyer spiegel 02 2

Wenn man eine Fotoreihe als minimalistisch bezeichnen kann, dann ja wohl die, die Johannes Siemensmeyer jüngst angefertigt hat. Dennoch entbehrt sich nicht einer gewissen Kreativität und Fingerfertigkeit mit und vor der Kamera. Siemensmeyer ist nämlich mit einem Spiegel losgezogen und hat ihn an scheinbar beliebige Orte in der Landschaft gestellt. Das hat er so geschickt gemacht, dass das Foto und die Spiegelung eine Einheit eingehen.

Bodenmarkierungen setzen sich über den Spiegel fort, Rasen lässt Menschen zur Hälfte verschwinden, und Beine tauchen aus dem Nichts auf. Siemensmeyer hat die Bilder der Reihe nicht nachträglich bearbeitet, und auch beim Fotografieren hat er keine Tricks verwendet. Der junge Mann ist am Bodensee aufgewachsen und hat dann an der Bauhaus-Universität in Weimar visuelle Kommunikation studiert. Schon während seines Studiums hat er sich mit Illustrationen befasst. Einige dieser Arbeiten findest du in seinem Portfolio.

Ein Spiegel und eine Kamera: Johannes Siemensmeyer spielt mit Perspektiven - fotografie johannes siemensmeyer spiegel 03 2
Ein Spiegel und eine Kamera: Johannes Siemensmeyer spielt mit Perspektiven - fotografie johannes siemensmeyer spiegel 04 2
Ein Spiegel und eine Kamera: Johannes Siemensmeyer spielt mit Perspektiven - fotografie johannes siemensmeyer spiegel 05 2
Ein Spiegel und eine Kamera: Johannes Siemensmeyer spielt mit Perspektiven - fotografie johannes siemensmeyer spiegel 06 2
Ein Spiegel und eine Kamera: Johannes Siemensmeyer spielt mit Perspektiven - fotografie johannes siemensmeyer spiegel 07 2
Ein Spiegel und eine Kamera: Johannes Siemensmeyer spielt mit Perspektiven - fotografie johannes siemensmeyer spiegel 01 2

(via) Copyright Johannes Siemensmeyer


Dein Kommentar »

(bitte keine Keyword-Namen)

(wird geheim gehalten)

« »




Kategorie: Werbung

Das Morf Boward und der unglaubliche Werbespot - mies peinlicher werbespot fuer ein schraeges spielzeug 01
Wände mit Stretch-Effekt im neuen Werbeclip von Spike Jonze - spike jonze directs mind melting new dance video for apple 01
Hornbach Werkstück Edition 001 – Designmöbel zum Selberbauen - hornbach werkstück edition 001 8

Das Morf Boward und der unglaubliche Werbespot

Wände mit Stretch-Effekt im neuen Werbeclip von Spike Jonze

Hornbach Werkstück Edition 001 – Designmöbel zum Selberbauen

Kategorie: Gadgets

bytewerk baut ein riesiges Tetris-Feld aus Flipdot-Anzeigetafeln - A Mechanical Flipdot Tetris Machine 01
Alte Videos auf neuem Bildschirm: Wir testen den Samsung QLED TV Q7F mit KlonBlog-Klassikern - samsung qled q7f qe65q7fgmtxzg klonblog 05
Scribit von Carlo Ratti: Mini-Roboter bemalt und beschriftet jede senkrechte Oberfläche – auf Wunsch immer und immer wieder - carlo rattis scribit is a writing robot that turns any wall surface into canvas 02

bytewerk baut ein riesiges Tetris-Feld aus Flipdot-Anzeigetafeln

Alte Videos auf neuem Bildschirm: Wir testen den Samsung QLED TV Q7F mit KlonBlog-Klassikern

Scribit von Carlo Ratti: Mini-Roboter bemalt und beschriftet jede senkrechte Oberfläche – auf Wunsch immer und immer wieder

Kategorie: KlonBlog auf Tour

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk - vorwerk sp600 klonblog hamburg 01
KlonBlog auf Tour: Mit dem Jaguar XF Sportbrake im Taunus - jaguar klonblog tour15
KlonBlog on Tour: Weltpremiere des G3 UNFOLD - unfold klonblog 0106

KlonBlog auf Tour: Der neue Kobold Saugwischer von Vorwerk

KlonBlog auf Tour: Mit dem Jaguar XF Sportbrake im Taunus

KlonBlog on Tour: Weltpremiere des G3 UNFOLD