Ein Techniker klettert auf einen 600 Meter hohen Sendemast

Es klingt wie die verrückte Aktion eines lebensmüden YouTubers, der damit ein paar Klicks absahnen möchte: Ein Typ klettert auf einen gut 600 Meter hohen Sendemast und trägt dabei eine GoPro-Kamera auf seinem Helm. Doch es ist kein übermütiger Jugendlicher, der da auf den Mast des Senders KDLT in Rowena in South Dakota gekraxelt ist. Es ist der Techniker Nick Wagner vom Unternehmen National Tower Controls, der in luftiger Höhe den Zustand der Antenne gecheckt hat.

Nick Wagner from National Tower Controls, LLC climbing KDLT-TV’s 1999ft tower to inspect the digital antenna for it’s annual inspection.“

Die Kletterpartie zieht er jedes Jahr durch, damit die Bevölkerung in der Umgebung ungestört Radio hören und fernsehen kann. Wenn die wüsste, was der gute Nick da auf sich nimmt, dann würde sie ihre Daily Soaps sicher noch mehr zu schätzen wissen. Uns wird jedenfalls schon ziemlich schwindlig, wenn wir die Wolkendecke unter ihm sehen. Zum Glück ist er stets gut gesichert.

KDLT-TV 1999ft tower being climbed

(via) Copyright Nick Wagner I Video: YT Engineering

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein