Ein Tick Steampunk

Screenshot Instagram

Bei Dan Tanenbaum aus Toronto dreht sich alles um Zifferblatt, Stunden- und Minutenzeiger sowie die Rädchen, die all das zusammenhalten. Der kanadische Bastler begeistert sich für alte Uhren, die jedoch längst das Zeitliche gesegnet haben und nicht mehr ganz rund ticken. Trotzdem sind die Uhrwerke viel zu schade zum Wegwerfen.

Mit einer guten Prise Steampunk haucht er der Mechanik neues Leben ein und fertigt aus den filigranen Einzelteilen beachtliche Modelle: zu Beginn vor allem Motorräder, inzwischen auch Büsten von Darth Vader und andere Objekte. In jedes Werk steckt er zwischen 30 und 50 Arbeitsstunden. Der Aufwand sowie ein Blick auf Instagram lohnen sich.

View this post on Instagram

Time is money

A post shared by Dan Tanenbaum (@watchpartsmotorcycles) on

View this post on Instagram

Custom chopper

A post shared by Dan Tanenbaum (@watchpartsmotorcycles) on

View this post on Instagram

Watch parts rat rod

A post shared by Dan Tanenbaum (@watchpartsmotorcycles) on

View this post on Instagram

KAWGS IV

A post shared by Dan Tanenbaum (@watchpartsmotorcycles) on

View this post on Instagram

Custom motorcycle

A post shared by Dan Tanenbaum (@watchpartsmotorcycles) on

View this post on Instagram

Time to ride

A post shared by Dan Tanenbaum (@watchpartsmotorcycles) on

View this post on Instagram

Custom build

A post shared by Dan Tanenbaum (@watchpartsmotorcycles) on

View this post on Instagram

Beautiful day for a ride

A post shared by Dan Tanenbaum (@watchpartsmotorcycles) on

View this post on Instagram

Strike a pose

A post shared by Dan Tanenbaum (@watchpartsmotorcycles) on

View this post on Instagram

Vroom vroom

A post shared by Dan Tanenbaum (@watchpartsmotorcycles) on

View this post on Instagram

Custom chopper

A post shared by Dan Tanenbaum (@watchpartsmotorcycles) on

(via) Copyright Dan Tanenbaum I Teaser Screenshot Instagram

Kommentiere den Artikel

Bitte gib deinen Kommentar ein!
Bitte gib deinen Namen hier ein